Archive für den Monat: April 2014

2 Kommentare

Zuckerherzen-01

Ganz nach dem Motto „kleine Gesten der Liebe versüßen den Alltag“ habe ich heute ein wirklich zuckersüßes und vor allem superschnelles DIY für Euch: Herz-Zuckerwürfel.
Nicht neu, aber einfach wunderschön. Und ja – es macht tatsächlich glücklich, morgens eine Tasse Kaffee mit geherztem Zucker zu trinken.

Zuckerherzen-02

Ihr braucht:
Zuckerwürfel (braun oder weiß)
Streuherzchen aus Zucker (weiß oder rot)
Puderzucker

Den Puderzucker mit Wasser zum Zuckerguss verrühren
(es genügen Minimengen Puderzucker und einige Tröpfchen Wasser).
Mit einem Holzstäbchen einen kleinen Punkt Zuckerguss auf die Zuckerwürfel tupfen und die Herzchen festdrücken, trocknen lassen … genießen.

Wenn ihr die Zuckerwürfel in kleine Gläser füllt, habt ihr ein
„süßes“ Mitbringsel und Geschenk.
Ich finde sie auch ganz toll für den Muttertag.

Herz  Herzensgrüße Angelika

 

 

GedankenKlang-01

Leises Klingen dringt von fern an mein Ohr,
Klänge, die mich zum Aufbruch rufen, sie zu finden.
Nach langer Wanderschaft und Suche,
erschöpft, enttäuscht, nicht fündig geworden,
gestatte ich mir Momente der Ruhe.
Dann, als ob ich vermute,
erspüre ich in dieser Ruhe einen feinen Puls, eine Virbration,
die im Takt der Klänge schwingt,
und ich erkenne, dass die Melodie
direkt aus meinem Herzen klingt.

Angelika Schäfer

Woche10

Zeit der Ausrichtung

Nimm Dir Zeit, Deinen Weg sorgsam zu wählen.

Von Zeit zu Zeit tut es gut, einen Moment innezuhalten und nachzuspüren:
Wo stehe ich gerade, wo will ich hin, was ist mir wichtig,
was möchte ich verändern?
Denn nur wenn ich selbst weiß, wie mein Weg, mein Leben aussehen soll,
kann ich alles dafür tun, dass es tatsächlich auch so sein wird.
Und wenn unsere Wünsche und Visionen in voller Klarheit vor uns stehen,
dann ist es Zeit, sich vorzubereiten.
Sich vorzubereiten auf die Schritte in Richtung Erfüllung.
Innerlich und äußerlich.
Das Ziel vor Augen zu haben, ist der erste Schritt es zu erreichen.

*********************************************************************

Es ist an der Zeit,
deinen Blick in die Richtung zu wenden,
in der deine Träume und Herzenswünsche liegen.
Denn dein nächster Schritt
geht immer dorthin,
worauf du deine Augen richtest.

Angelika Schäfer