Archive für den Monat: Juli 2014

Woche31Momente der Stille

Stille lässt uns unsere Herzensstimme besser hören

Hektik, Stress, Eile, Lärm … Geräusche, Klingeltöne, kreisende Gedanken – Trubel des Alltags. Wie tut es hier gut einen Moment innezuhalten, sich ein wenig der lärmenden Welt zu entziehen und in die Stille einzukehren. Stille im Außen – einfach mal das Radio auslassen. Stille im Innen – die stetig kreisenden Gedanken zur Ruhe kommen lassen. In der Stille ist es uns möglich, neue Kraft für unsere Aufgaben zu schöpfen. In der Stille begegnen wir uns Selbst. Denn in diesen leisen Momenten spüren wir die Sehnsucht unserer Wünsche und Träume intensiver, hören die Stimme unseres Herzens. Und diese feine Herzensstimme ist es, die uns kennt und um uns weiß.

Folgen wir unserem Herzen – es kennt den richtigen Weg für uns …

*********************************************************

In der Stille ist die Stimme des Herzens
besonders gut zu hören.

Angelika Schäfer

Foto: © Katrin Schäfer

Eis01

Ok, die große Hitze hat sich momentan verabschiedet… aber der Sommer ist noch nicht vorbei und dieses leckere Eis-Rezept lässt sich mit allen möglichen Früchten zubereiten. Vor ein paar Wochen ist meine liebe Freundin einen Stock höher zu uns ins Haus eingezogen … mitsamt ihrem genialen Thermomix. Nun haben wir nicht nur eine wunderbare Zeit miteinander, sondern ich komme auch ständig in den Genuss leckerster Köstlichkeiten aus diesem Wundertopf.

So wurde auch dieses Eis im Thermomix zubereitet. Das Rezept funktioniert aber auch mit einem guten Mixer, der es schafft, gefrorene Früchte zu pürieren.

Eis02

Eis03

Ich habe mich heute für Erdbeer-Eis am Stiel und Heidelbeer-Sorbet entschieden:

Ihr braucht:
300g frische gefrorene Erdbeeren oder Heidelbeeren
60 g Puderzucker
etwas Vanillemark oder Vanillezucker
1 Becher (200g) Schlagsahne

Die Erdbeeren waschen, vom Strunk befreien, halbieren und so einfrieren, dass die Früchte nicht zusammenkleben. Am besten geht das auf einem großen Teller mit einem kleinen Rand.
Beim Heidelbeer-Eis die gewaschenen Heidelbeeren ebenso einfrieren, dass sie möglichst einzeln bleiben.
Die gefrorenen Früchte mit dem Puderzucker und dem Vanillemark mixen. Wenn die Früchte püriert sind, die flüssige Schlagsahne dazugeben und nochmal kurz mixen. Sofort servieren und genießen oder in kleine Becher füllen, Eisstiele in die Masse stecken und nochmals für ein paar Stunden einfrieren.

Beim Heidelbeer-Sorbet habe ich übrigens zwei, drei Blättchen der Deko-Pfefferminze mit in den Thermomix gegeben. Das gab dem Eis eine ganz feine und frische Minz-Note.

Eis04

Eis05

So schnell und soooo lecker … ein echter Sommer-Traum … da darf die nächste Hitze-Welle kommen.

Eis06

Ich wünsche Euch genussvolle Sommerzeit-Tage.

Herz   Herzensgrüße, Angelika

Woche30

Kleine Impulse wahrnehmen

Schenke allem was Dir begegnet Deine Aufmerksamkeit

Sei wach. Sei offen. Beobachte deine Gedanken, Gefühle und Empfindungen. Achte auf Signale, die du von deinem Körper und deiner Seele erhältst. Beobachte was dir begegnet, welche Mitteilungen von außen an dich herangetragen werden. Sei achtsam, aufmerksam. Spüre den feinen Impulsen deines Inneren nach. Lausche, welche Botschaften für dich und deinen weiteren Weg wichtig und richtig sind. Denn manchmal sind die kleinen Impulse und Gegebenheiten genau die, die uns großen Aufschluss und große Bereicherung schenken.

In jedem Kleinsten sind die Anteile des ganz Großen zu finden.
Und somit ist im Kleinen das Große bereits da.

*************************************************************

Achte auf die kleinen Dinge
und Impulse –
Sie können Großes bewirken.

Angelika Schäfer

Woche29

Aus dem Himmel für Dich

Die Geschenke des Lebens erkennen

Das Leben hält täglich Geschenke für dich bereit. Kleine Geschenke, die in ihrer Besonderheit zu ganz großen werden.

Ein Sonnenstrahl, der dir Licht und Wärme bringt.
Ein Regenschauer, der unsere Landschaft in sattes Grün verwandelt.
Ein Windhauch, der deiner Haut schmeichelt und deine Gedanken beflügelt.

Sieh dich um und erkenne die Geschenke des Lebens. Sie sind für dich gemacht. Das Leben möchte dich segnen und beschenken. Nimm sie an. Den sanften Regenschauer, wie auch das heftige Gewitter. Den hellen Morgen, wie auch die tiefdunkle Nacht.

Der Himmel möchte dich berühren und dich so tief mit deiner Seele, deinem Ursprung verbinden. Schau zum Himmel, öffne dein Herz und erkenne.

********************************************************************

Jeder Sonnenstrahl, der dich wärmt,
jeder Regentropfen, der dich erfrischt,
jeder Windhauch, der deine Gedanken beflügelt,
ist ein Geschenk des Himmels –
für dich!

Angelika Schäfer

GedankenKlang-Wunder-der-kleinen-Dinge

Die meisten Menschen wünschen sich,
etwas Großes und Bedeutungsvolles zu schaffen,
und vergessen darüber, dass die kleinen Dinge
– mit Liebe getan –
bereits das Größte sind.

Angelika Schäfer

Woche28Höre auf Dein Herz

Der inneren Stimme vertrauen

Sei voller Vertrauen in das Leben und in dich selbst. Niemand weiß so gut wie du selbst, was du benötigst, um glücklich zu sein. Du allein trägst den Schlüssel zu deinem Glück in deinem Herzen. Du allein weißt um deine wahrhaften Bedürfnisse und Wünsche. Vertraue dir. Du bist erfüllt von Schönheit, Einzigartigkeit und großer Schöpferenergie. Sei, was du sein möchtest – und vertraue. Du tust in jedem Augenblick genau das, was in diesem Augenblick richtig ist.

Vertraue, dass dein Herz um die richtigen Wege weiß, auch wenn dein Verstand daran zweifelt. Vertraue den leisen und zarten Schwingungen deiner Seele. Sie wollen das Beste für dich.

*****************************************************************

Vertrauen bedeutet,
mit dem Gefühl der Überzeugung
den Weg zu gehen,
den dir dein Herz weist.

Angelika Schäfer