Archive für den Monat: Januar 2015

Schneemann01Auch wenn das Wetter heute mittag schon recht frühlingshaft und sonnig war, so schneit es dafür jetzt gerade dicke, weiße Schneeflocken, welche die Häuser, Bäume und Wiesen mit weißem Winterzauber bezuckern.

Passend zu diesem Wetter habe ich ein kleines Winter-DIY für Euch, welches mein großer Sohn vorgestern zum Geburtstag für seinen lieben Opa gebastelt hat: Zuckersüße Schneemänner aus Kronkorken.

Schneemann02Schneemann03Dazu haben wir zuerst die Kronkorken mit weißer Acrylfarbe außen und innen angemalt. Nach dem Trocknen haben wir mit schwarzer Acrylfarbe Knöpfe auf die Bauchkugeln und die Augen und den Mund für das Gesicht aufgetupft. Mit oranger Farbe bekam der Schneemann seine Karotten-Nase gemalt.

Anschließend wurden die Schneemänner mit Hüten, die wir aus schwarzem Tonpapier ausgeschnitten haben behütet.

Die drei bemalten Kronkorken wurden dann miteinander verbunden, in dem wir ein schönes Geschenkband auf der Rückseite der Kronkorken festgeklebt haben, welches wir oben dann noch zu einer Schlaufe geschlungen und nochmals festgeklebt haben.

Ein kleines Stückchen von verästelten Zeigen aus dem letzten Blumenstrauß ergab den Schneemann-Besen.

Schneemann04 Schneemann06

Und weil wir die Männchen ja verschenken wollten haben wir sie kurzerhand noch mit buntem Klebeband an einen dünnen Holzspieß geklebt und in Gläser gesteckt, die wir vorher mit Kokos-Süßigkeiten und Mini-Meringue gefüllt haben.  Die Schneeflöckchen auf den Bildern sind übrigens diese sogenannten Dessert-Meringue.

Schneemann05

Die Schneemänner waren wirklich ruck-zuck gebastelt und ich finde, dass sie in dieser eisig-kalten Jahreszeit echte Herzerwärmerchen sind.

Viel Spaß beim Nachbasteln ...

Herz   Herzensgrüße, Angelika

2015-05Durch dich

Erkenne, wie wichtig du bist

Durch dich kann vieles entstehen. Durch dich kann Kleines ganz groß werden. Durch dich kann sich die Welt verändern. Ja, genau – durch dich! Jeder Einzelne von uns wirkt mit seinen Gedanken und Taten auf die Welt ein. Alles, was du denkst und tust, hat Wirkung. Welche Gedanken denkst du? Welche Taten möchtest du wirken lassen? Werde dir bewusst, dass du ein Schöpfer bist. Werde dir bewusst, dass du mehr beeinflussen kannst als du für möglich hältst. Durch dich wird das Gefüge der Welt vollständig. Jeder Einzelne zählt. Wenn ein Glied in der Kette fehlt, fällt sie auseinander. Du bist ein Glied und hältst vieles zusammen. Du bist wichtig. Durch dich ist die Welt wunderbar. Durch dich!

*******************************

Wenn du deinen Blickwinkel,
deine Sichtweise, deinen Standpunkt veränderst,
verändert sich die Welt um dich herum.
Die Welt verändert sich mit dir!

Angelika Schäfer

Foto: © Hans-Joachim Scharpf

2015-04Träume wecken unser Lebensfeuer

Lebenskraft und Begeisterung fühlen

Kennst du das auch? Eine Vision, eine Idee, ein traumhaftes Projekt hat sich in deine Gedanken geschlichen, hat dich entzündet und lässt dein Herz vor Begeisterung glühen.
Du kannst es kaum erwarten zu beginnen, deinen Traum wahr zu machen. Dein Herz hüpft, alles in dir ist wach und freudig erregt. Das sind Momente, in denen dein Lebensfeuer wild, frei und ungebremst brennt und du dich wahrhaftig lebendig fühlst. Du spürst die Freude am Sein, das Leben pulsiert in dir. Lass dich begeistern von deinen Träumen. Lass sie durch deine Gedanken, deinen Körper fließen und gib ihnen die Chance, dich mit Energie und Lebenskraft zu durchströmen.
Träume – und spüre die Großartigkeit des Lebens in dir.

******************************************

Träume machen uns lebendig.

Angelika Schäfer

2015-03Sei Schöpfer deines Lebens

Glaube an dich

Jeder Gedanke, den wir denken, hat das Potential, wahr zu werden. Jeder Gedanke ist kraftvolle Energie, pure Schöpferkraft. Darum achte gut auf deine Gedanken und inneren Träume. Wähle sie sorgsam und achtsam. Und wenn du deine Lebensträume innerlich klar und deutlich für dich definiert und ausgemalt hast, schicke ihnen den Funken, der sie zum Leben erweckt: Deinen Glauben. Glaube, die tiefe innere Überzeugung, wirkt wie ein Lebenselexier. Der Glaube ist die Brücke, die Traum und Wirklichkeit miteinander verbindet. Glaube setzt voraus, dass du wahrhaftig hinter dem stehst, was du tust. Denn nur deine innere Herzensüberzeugung lässt dich aus der Tiefe heraus glauben. Schau in dein Herz und glaube an dich!

****************************************

Zwischen Traum und Wirklichkeit
liegt lediglich der Glaube.
Denn in dem Moment,
in dem wir an unseren Traum glauben,
fängt er an wahr zu werden.

Angelika Schäfer

2015-02Erwecke deine Träume

Jetzt ist die Zeit gekommen, deine Träume zu leben

Welche Träume schlummern in dir?
Welche Ideen warten darauf, geweckt und endlich in die Tat umgesetzt zu werden?
Warte nicht auf den besonderen Augenblick, den idealen Zeitpunkt oder den perfekten Tag, um deine Träume in die Tat umzusetzen.
Der ideale Zeitpunkt ist genau Jetzt!

Wie oft verschieben wir den Moment, endlich damit zu beginnen, unsere Träume zu leben? Verschieben wir damit nicht auch unser Leben? Lass das Leben nicht an dir vorüberziehen oder mittelmäßig dahin plätschern. Rüttle an dir, schüttle deine Müdigkeit von dir ab und erwecke so deine Träume, deine Sehnsüchte, deine Wünsche. Gib alles, damit sie wach werden, wahr werden – lebendig sind.

Lebe so, wie du es dir erträumst.

*******************************************

Jetzt ist immer der beste Augenblick,
den dir das Leben schenkt.

Angelika Schäfer