DIY: Marshmallow-Glückspilze

Marshmallow-Pilz-1

Kürzlich habe ich hier diese zauberhaften Glückspilze aus Marshmallows entdeckt. Und obwohl ich kein echter Marshmallow-Fan bin, wollte ich diese – im wahrsten Sinne – zuckersüßen Teilchen ausprobieren.

Ich war ganz happy mit dem Ergebnis ... das Herstellen – ein kleiner Glücksmoment ... das Betrachten – ein kleiner Glücksmoment ... das Genießen – ein kleiner Glücksmoment ...

Marshmallow-Pilz-2

(Man beachte auf dem Foto oben das kleine Patsche-Händchen, das ganz wild auf die Pilzchen war ... halten durfte er dann auch mal eines ... damit war der kleine Kerl auch zufrieden ... der große Bruder durfte allerdings mit Mama naschen!)

Marshmallow-Pilz-3

Marshmallow-Pilz-4

Ihr braucht dafür:
Marshmallows
weiße Schokolade
rote Lebensmittelfarbe
weiße Streusel
Holzspieße

Die Schokolade im Wasserbad schmelzen, mit Lebensmittelfarbe einfärben.
Marshmallow auf Holzspieß stecken, in die eingefärbte Schokolade tunken und mit den Streuseln bestreuen. Zum Trocknen in ein Glas stellen ... genießen.

Die Glückspilze sehen wirklich zauberhaft aus und schmecken auch lecker.
Beim nächsten Geburtstagsfest werden sie bestimmt unser Dessert-Buffet verschönern und die "Vernascher" hoffentlich reichlich beglücken.

Herz  Herzensgrüße Angelika

PS: gerade in diesem Augenblick wurden die letzten Pilze vom großen Bruder + Freund vertilgt ...

 

Ein Gedanke zu “DIY: Marshmallow-Glückspilze

  1. Pingback:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.