Herbst-DIY: Hagebutten-Herz

Hagebutten-Herz-01

An den leuchtenden Hagebutten konnte ich beim Spaziergang einfach nicht vorbei gehen und habe mir deshalb einfach welche stibitzt. Zuhause angekommen habe ich einen Blumendraht genommen, die Hagebutten darauf aufgefädelt und ihn zu einem kleinen Herzen gebogen. Noch ein Schleifchen dran gebunden und fertig war die "Herbst-Liebe".

Hagebutten-Herz-02Hagebutten-Herz-03

Das Herz hat leider nicht sehr lange gehalten, da die Hagebutten durch das "Aufspießen" auf den Draht nach zwei Tagen matschig geworden sind. Vielleicht hätte es länger gehalten, wenn ich es draußen im Garten aufgehängt gelassen hätte. In der warmen Wohnung war es ein schöner, aber kurzer Augenschmaus.

Deshalb empfehle ich Euch, falls ihr auch ein Hagebuttenherz machen wollt, die Hagebutten besser am Stiel zu lassen und diesen auf das Drahtherz zu binden.


Hagebutten-Herz-04

Herz   Herzensgrüße, Angelika

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.