GedankenKlang „Herzensklänge“

GedankenKlang-01

Leises Klingen dringt von fern an mein Ohr,
Klänge, die mich zum Aufbruch rufen, sie zu finden.
Nach langer Wanderschaft und Suche,
erschöpft, enttäuscht, nicht fündig geworden,
gestatte ich mir Momente der Ruhe.
Dann, als ob ich vermute,
erspüre ich in dieser Ruhe einen feinen Puls, eine Virbration,
die im Takt der Klänge schwingt,
und ich erkenne, dass die Melodie
direkt aus meinem Herzen klingt.

Angelika Schäfer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.