Leckere Schokolöffel und Schokolollies

Schoki-01

Einen Vorteil hat das schlechte Wetter: Ich liebe knackig kühle Schokolade – und bei den Temperaturen der letzten Tage, schmilzt diese nicht so schnell und bleibt schön fest. Also habe ich die Regentage genutzt und leckere Schoko-Löffel und Schoko-Lollies gemacht. Die sind nicht nur schön anzuschauen und oberlecker – sie sind auch noch praktisch für kleine Hände. Erstens ist die Schokoportion begrenzt, die kleinen Finger bleiben relativ sauber und die Knirpse sind eine ganze Weile damit beschäftigt, die kleinen Zuckerperlen und Schokolinsen von der Schokolade zu knabbern und abzulutschen.

Schoki-03

Ihr braucht dazu:
– Schokolade zum Schmelzen (ich habe Vollmilch und weiße Schokolade genommen)
– kleine Schokolinsen, Zuckerperlen oder Zuckerstreusel, bunte Krispies, Haselnusskrokant, gehackte Pistazien ... eben alles was das Backregal so hergibt,
– kleine Löffelchen und/oder Lolliestiele.

Schoki-02

Die Schokolade im Wasserbad schmelzen. Achtung! Die Schokolade darf nicht zu heiß werden, sonst wird sie nicht flüssig, sondern klumpt zu einem festen Haufen zusammen. Lieber etwas mehr Geduld haben und langsam schmelzen lassen.

Die Löffelchen mit dem Stiel auf ein Buch oder eine Schachtel legen, damit die Löffelkuhle gerade liegt und die Schokolade nicht davonläuft.

Die geschmolzene Schokolade jetzt in die Löffelchen füllen und nach Belieben mit Streusel und Zuckerperlen verzieren. Trockenen lassen und .... leckerschmecker!

Schoki-04
Schoki-06

Für die Lollies in der gewünschten Lolliegröße einen Klecks geschmolzene Schokolade auf ein Backpapier geben. Lolliestiel in die Schokolade legen und einen weiteren Klecks Schokolade (evtl. in anderer Schokofarbe) darüber geben. Wieder nach Belieben verzieren, trocknen lassen, vorsichtig vom Backpapier lösen und aus Maskingtape an den Stiel ein kleines Fähnchen kleben.

Schoki-05

Zum Verschenken sehen die Löffel und Lollies hübsch in kleinen Cellophanbeuteln aus. Auch auf dem gedeckten Tisch machen sich die Schoki-Teilchen toll, wenn man einen Lollie oder einen Löffel jedem Gast auf den Teller legt. Mein Großer wird nach den Ferien in die weiterführende Schule eingeschult und zur Feier des Tages wird es dann die Lollies als Deko und gleichzeitigen Nachtisch geben.

Herz Herzensgrüße, Angelika

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.